2. Vocal Colours Chorfestival in Hamburg

Artikelbild Vocal Colours Chorfestival

Am Sonntag, 26. August 2018 findet zum zweiten Mal das Vocal Colours Chorfestival auf der Bühne der Musikmuschel in Planten und Blomen statt.

Am Sonntag, den 26. August 2018, wird der Musikpavillon in Planten un Blomen von 10:00–19:00 Uhr zur Festival-Location: Inmitten von blühenden Blumen präsentieren sich insgesamt 18 Chöre aus der Hansestadt mit Mini-Konzerten von 15–20 Minuten dem Publikum. Von Shanty über Gospel und Pop ist alles dabei.

Auch einige wirkliche Highlights sind in diesem Jahr wieder dabei: Es präsentieren sich unter anderem der Avalonchor, Vergissmeinnicht (Chor der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.), der Chinesische Chor des Konfuziusinstituts und der brasilianische Chor Chorcovado.

Vocal Colours
Foto: Magdalena Ulas

Der Verein Silent Voices e.V.

Das Vocal Colours Chorfestival ist eine Veranstaltung von Silent Voices e.V.
Silent Voices wurde am 27. August 2016 in Hamburg gegründet. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, Chören eine Stimme in der Öffentlichkeit zu geben. Die Förderung von Chorprojekten und Chören u.a. durch Finanzierung und Netzwerke liegt Silent Voices e.V. sehr am Herzen – ebenso die Unterstützung der Entwicklung der Chormitglieder und Chöre u. a. durch Studienreisen und Durchführung von Workshops.

Außerdem setzt sich der Verein für vergünstigte Chorkonzertbesuche und die Mitwirkung in Chören bzw. an Chorprojekten ein, insbesondere für Menschen aus sozialen Schichten, die üblicherweise keinen Zugang zu Kulturangeboten haben.
Mit dem Vocal Colours Chorfestival möchte Silent Voices e.V. dem Publikum die Hamburger Chorszene näherbringen und den teilnehmenden Chören eine Möglichkeit geben, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

*