2.000 Sängerinnen und Sänger: The Armed Man – A Mass for Peace

Artikelbild Mass For Peace

Am 2.11.2018 wird in der Berliner Mercedes-Benz Arena das von der UNO zum „Concert for Peace“ ausgezeichnete Werk „The Armed Man – A Mass for Peace“ von Sir Karl Jenkins aufgeführt.

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums zum Ende des Ersten Weltkriegs finden sich Chorsänger aus aller Welt zu „The Armed Man – A Mass for Peace“ in Berlin zusammen.
Auch hundert Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs gibt es immer noch Spannungen zwischen den Ländern. Für dieses musikalische Ereignis wurde Berlin als geschichtsträchtige Stadt ausgewählt, um dieses Konzert mit einem großen Chor von 2000 Sängerinnen und Sängern zu inszenieren.

Messe für den Frieden

„The Armed Man – A Mass for Peace“ – Der bewaffnete Mann: Die Messe für den Frieden des walisischen Komponisten Sir Karl Jenkins ist das meistaufgeführte Werk eines lebenden Komponisten. Es ist ein multireligiöses, mehrsprachiges Werk, bei dem der Text der Katholischen Messe mit anderen religiösen und historischen Quellen kombiniert wird, darunter dem indischen Mahabharata  und dem islamischen Gebetsruf.

Die Aufführung von „The Armed Man – A Mass for Peace“ am 2.11. in Berlin wird die größte sein, die jemals inszeniert wurde. Die Synchronisation mit einem speziell hierfür produzierten Film, der Bilder von Konflikt, Versöhnung und Frieden im Laufe des Jahrhunderts auf sechs LED-Wände in der Arena projiziert, bildet eine ergreifende Kulisse für die bewegende musikalische Erzählung.

Das Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Chorverband Berlin, Klassik Radio und ARTE veranstaltet. ARTE überträgt das Konzert im Fernsehen und als Livestream.

Sir Karl Jenkins
Sir Karl Jenkins vor der Mercedes-Benz-Arena in Berlin

Infos zu Sir Karl Jenkins

Sir Karl Jenkins ist einer der weltweit am meistaufgeführten lebenden Komponisten. Er erhielt seine Ausbildung an der Gowerton Grammar School, der Universität von Cardfiff und der Royal Academy of Music in London.
Er komponierte die Friedensmesse „The Armed Man – A Mass for Peace“ die bereits in 20 Ländern aufgeführt wurde.

 

Termin und Tickets:

Das Konzert findet am 2. November 2018 statt und beginnt um 20.00 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin.
Tickets sind im Vorverkauf unter den folgenden Links erhältlich:

Reservix: https://armedmanberlin.reservix.de/events

Eventim: https://goo.gl/WL72Xw

Chornoten Arrangement-Verlag

1 Kommentar zu 2.000 Sängerinnen und Sänger: The Armed Man – A Mass for Peace

  1. Als Künstler setzte ich mich sehr für den Frieden ein. Dieses Konzert hat mich sehr berührt. Grandios Musik, ein Klangbild mit den Bildern im Hintergrund eine Symbiose die nicht besser sein konnte. Habe es vom Fernseher aufgenommen. Gibt es dieses Konzert aus Berlin auch mal auf DVD. Thanks a lot for this peace event, Peter

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

*