Veranstaltungstipp: Chorfestival Eurotreff 2017 in Wolfenbüttel

Mit 17 Kinder-, Mädchen- und Jugendchören aus verschiedenen Ländern

Eurotreff 2017

Der EUROTREFF ist ein internationales Chorfestival, welches alle zwei Jahre vom Arbeitskreis Musik in der Jugend veranstaltet wird. In diesem Jahr nehmen 17 Kinder-, Mädchen- und Jugendchöre aus zehn verschiedenen Ländern daran teil.

Junge SängerInnen treffen sich beim Chorfestival EUROTREFF

Der EUROTREFF zählt zu den namhaften internationalen Begegnungen von Kinder- und Jugendchören in Europa und wird seit vielen Jahren vom Arbeitskreis Musik in der Jugend ausgerichtet. In diesem Jahr findet er bereits zum 18. Mal statt.
Das internationale Chorfestival ist eine Bereicherung auf verschiedenen Ebenen – es stärkt den kulturellen Austausch unter den Kindern und Jugendlichen, fördert die musikalischen Fähigkeiten der jungen SängerInnen und gibt den ZuhörerInnen die Möglichkeit, internationale Chormusik zu erleben.

Eurotreff Atelierproben
Konzentrierte Probenarbeit, Foto: Jonathan Loyche 

Vom 6. bis 10. September bringen die rund 700 TeilnehmerInnen Wolfenbüttel und Umgebung mit ihren Stimmen zum Klingen. Unter dem Motto „Träume – Dreams“ studieren die 17 Kinder-, Mädchen- und Jugendchöre in unterschiedlichen Ateliers neue Literatur ein und präsentieren das Erlernte anschließend in mehreren Konzerten.
Dabei arbeiten sie mit renommierten ChorleiterInnen aus Deutschland, Spanien, Lettland, Australien/England und den Niederlanden zusammen.

 

Eurotreff Konzertauftritt
Auftritt in der Innenstadt, Foto: Jonathan Loyche 

Teilnehmerchöre und AtelierleiterInnen in 2017:

  • Josep Vila Jover (Spanien)
    Kinderchor Podsnezhnik (Russland)
    Kinderchor Cantemus (Deutschland)
    Göttinger Knabenchor (Deutschland)
  • Frank-Steffen Elster (Deutschland)
    Kinderchor Canzonetta (Polen)
    Kinderchor Ulrich von Hutten (Deutschland)
  • Robert Göstl (Deutschland)
    Kinderchor Vivat Musica (Ukraine)
    Kinderchor Augustana (Deutschland)
    Kinder- und Jugendchor Wunsiedel (Deutschland)
  • Aira Birziņa (Lettland)
    Kinderchor Kivi (Litauen)
    Kinderchor Freudenhain (Deutschland)
  • Merel Martens (Niederlande)
    Mädchenchor Zhuravachka (Weißrussland)
    Jugendchor Podsnezhnik (Russland)
    Mädchenchor Riga (Lettland)
    Jugendchor St. Aegidien Lübeck (Deutschland)
  • Victoria Ely (Australien/England)
    Boğaziçi University Rock Choir (Türkei)
    Göttinger Knabenchor (Deutschland)
    Pueri Cantores St. Aegidien Braunschweig (Deutschland)
    Jugendchor St. Thomas Wolfenbüttel (Deutschland)
  • Panda van Proosdij (Niederlande)
    Jugendchor Amics de la Unió (Spanien)
    Kammerchor des Gymnasiums Muttenz (Schweiz)
    Chor des Herzog-Ernst-Gymnasiums Uelzen (Deutschland)

 Programm 2017:

  • Eröffnungskonzert am Mittwoch, 06.09.17
  • Begegnungskonzerte am Donnerstag, 07.09.17, und am Freitag, 08.09.17
  • Abschlusskonzert am Samstag 09.09.17

 Zusätzlich zu diesen Konzerten:

  • Donnerstag, 07.09.17, Schulkonzerte
  • Samstagvormittag, 09.09.17, mehrere Auftritte in der Innenstadt Wolfenbüttels
  • Sonntag, 10.09.17, musikalische Gestaltung von Gottesdiensten (in Kirchen in WF und Umgebung)
Chornoten Arrangement-Verlag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

*