Nacht der Chöre: Mit Revolverheld auf der Bühne stehen

In diesem Jahr startet die Sektmarke Rotkäppchen eine Initiative, um noch mehr Menschen zum gemeinsamen Singen zu bewegen: Die Rotkäppchen Nacht der Chöre.

Mit Unterstützung der Band Revolverheld und des Chorexperten Dieter Falk sucht Rotkäppchen Chöre aus ganz Deutschland, die beim großen Finale am 10.11.2018 in Freyburg, der Heimat von Rotkäppchen, gemeinsam mit Revolverheld auf der Bühne stehen – ganz nach dem Motto:

Der Moment seid ihr!

Jeder Chor kann dabei sein: Einfach mit einem kurzen Video über die Rotkäppchen Website bewerben! Die Gewinnerchöre treten dann, vorbereitet und gecoacht von Dieter Falk, im stimmungsvollen Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg auf.

Nacht der Chöre Revolverheld
© Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien

So funktioniert die Teilnahme

Nacht der Chöre Dieter Falk
Dieter Falk © Marion Koell

Chöre können sich ab Mitte Juni bis zum 23. August auf der Webseite www.rotkaeppchen.de bewerben. Ein einfaches Ausfüllen eines Teilnahmeformulares genügt allerdings nicht, benötigt wird ein Video des Chores mit einem beliebigen Song von Revolverheld.

Drei Chorsätze von Revolverheld gibt es neu beim Arrangement-Verlag:

Ich lass für dich das Licht an

Lass uns gehen

Das kann uns keiner nehmen

Ob a cappella oder mit Begleitung ist egal, es geht um den Spaß am Singen und um die Antwort auf die Frage:

Warum soll gerade Ihr Chor gemeinsam mit Revolverheld auf der Bühne stehen?

Aus allen eingehenden Bewerbungen trifft die Jury (bestehend aus Revolverheld, Dieter Falk und Tobias Richter) eine Vorauswahl von 10 Chören. Dabei geht es nicht nur um die Qualität des Gesangs, sondern auch um die Darbietung und die Geschichte des Chores.
Für eine Teilnahme an der Aktion müssen alle Mitglieder des Chores volljährig sein!

Die drei Gewinnerchöre werden dann ab September bis Oktober in einem Online-Voting bestimmt. Vor dem großen Auftritt am 10.11.2018 gibt es für Euren Chor natürlich auch ein extra Coaching mit dem Chorexperten Dieter Falk.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

*