Mitmachen bei chor-heute.de

Chor-heute.de möchte ein Online-Magazin für den normalen, durchschnittlich großen und deutschsprachigen Chor sein. Magazine mit Artikeln zu Themen und Problemen, die für viele Chöre weder interessant noch relevant sind, gibt es genug. Chor-heute.de soll frischen Wind bringen und ein Magazin von Sängern für Sänger sein. Gerne auch von Chorleitern für Chorleiter.

Helfende und schreibende Hände gesucht!

Um ein Chormagazin von Sängern, Chören oder Chorleitern für Sänger, Chöre und Chorleiter zu sein, suchen wir helfende und schreibende Hände. Wenn Ihnen zum vielfältigen Thema Chor schon länger Themen unter den Nägeln brennen die eigentlich schon lange das Licht der Öffentlichkeit erblicken sollen – hier ist Ihre Plattform dafür!

Egal ob Gesangspraxis, Stimmbildung, Organisation, Chorportraits, Vereinsführung, Veranstaltungen – bei chor-heute.de ist für viele Themen Platz!
Sie planen eine Veranstaltung und möchten diese bekannter machen? Dann wenden Sie sich ebenfalls an uns, gerne präsentieren wir Ihre Veranstaltung im Vorfeld.

Was müssen Sie dafür können?

Keine Angst, die Anforderungen sind nicht hoch. Ein flotter und ansprechender Schreibstil wäre super. Die Fokussierung auf bestimmte Themenbereiche ist kein Problem. Tiefgehende Kenntnisse im Umgang mit Internet & Co. benötigen Sie nicht, das Veröffentlichen der Artikel auf der Webseite übernehmen wir.

Um den Artikeln einen gewissen Umfang zu geben, sollten diese allerdings 500 Wörter nicht unterschreiten und 1000 Wörter nicht unbedingt überschreiten. „In der Kürze liegt die Würze“.

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit, einem Gastbeitrag oder einer Kooperation? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: redaktion@chor-heute.de! Bitte nicht unaufgefordert bereits fertige Artikel mitsenden, wir versuchen durch umsichtige Planung eine Themendopplung zu vermeiden.

Wer steckt hinter chor-heute.de?

Wir, die Betreiber des Projekts chor-heute.de, sind der Arrangement-Verlag – ein Musikverlag für Chormusik.
Nun liegt die Vermutung natürlich nahe, wir als Verlag stellen dieses Portal nur bereit um es als Werbeplattform nutzen zu können.
Aber genau das ist nicht unsere Absicht. Bis auf die Erwähnung im Impressum möchten wir weitgehend als offizieller Betreiber dieser Seite im Hintergrund bleiben. Wir stellen die Technik, tragen die Kosten und übernehmen die Arbeit als Schlussredaktion. Auch die Vorstellung von Titeln anderer Verlage ist kein Problem. Wir möchten Vielfalt bieten und ein unabhängiges Magazin schaffen.

Mitmachen bei chor-heute.de